Mein Jakobsweg Tag #18

Heute ist ein wirklich mittelmäßiger Tag. Er beginnt mit einem Frühstück, das echt nichts Besonderes ist, aber mir dafür einen wunderschönen Ausblick auf die Alpenkette zwischen Österreich und Deutschland und auf die Zugspitze beschert.

Weiter geht es mit einem Abstieg aus dem kleinen Dörfchen Aichling beim Riegsee hinunter ins Tal, wo ich von meinem Navi mal wieder über die angeblich schnellste Route fast in ein Militärisches Sperrgebiet gelotst werde. Mal wieder nicht cool, Google. Das heißt so lange querfeld ein über Felder laufen, bis der richtige Weg wieder gefunden ist. Endlich auf einem Weg folge ich den Bahngleisen, weil die müssen ja irgendwo hinführen. Da sprechen mich zwei Radfahrer an, wo ich denn hin will. Darauf gebe ich meine mittlerweile Standardantwort „Spanien“. Auch die zwei sind sichtlich begeistert und fragen mich, wo ich herkomme. Ich sage, aus Niederösterreich in der Nähe von Wien. Darauf antwortet die Dame, dass sie Wien nicht so kennt, aber mal in Klosterneuburg gearbeitet hat. Unfassbar, wie klein doch die Welt ist. Nach einem kurzen Gespräch und Glückwünschen ziehe ich weiter. Meine notdürftig, mit Klebeband, reparierten Kopfhörer funktionieren zwar, aber auch eben nur gerade so. Tja. Und um den Tag perfekt abzurunden und das Auf und Ab des Bayrischen Berglandes

noch in den richtigen Kontrast zu stellen, laufe ich die zweite Tageshälfte auf einer stark befahrenen Bundesstraße. Ist das nicht toll. Nein, echt nicht. Mit Ausnahme von einigen positiven Eindrücken und netten Begegnungen bin ich froh, dass der Tag vorbei ist, ich in einem Bett liege und hoffe, morgen wird’s besser.

Tagesübersicht:

Weg: Riegsee – Uffing am Staffelsee – Rottenbuch – Steingaden

Strecke: 26,4 km

Schritte: 35.590

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: